Cataplana - Fischeintopf

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Portionen Fisch Seeteufel, Schwertfisch, Lachs und Rotbarsch
  • 1 Stk Tintenfisch Sepia, in Streifen geschnitten
  • 4 Stk Tigerkrabbe
  • 8 Stk Miesmuschel
  • 1 Stk Zwiebel
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 1 Stk Paprikaschote rot, in Streifen
  • 1 Stk Tomate gross, gewürfelt
  • 125 ml Tomate passiert
  • 1 Bund Petersilie gehackt
  • 1 Zweig Koriander gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Glas Wein weiss
  • 1 Schuss Bier
  • 1 EL Paprikapulver mild
  • etwas Pfeffer und Salz
  • 8 Stk Kartoffel Pellkartoffel, klein
  • etwas Fladenbrot

 

Zubereitung:

  1.  
    In die Cataplana das Olivenöl geben, darauf jeweils die Hälfte der Zwiebelscheiben und der Paprikastreifen, darauf die Hälfte der Tomaten-, der Fischwürfel, der Sepiastreifen und die passierten Tomaten geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Darüber die Hälfte der Petersilie, des Knoblauchs und des Korianders streuen. Darüber eine weitere Lage dieser Zutaten samt Gewürzen. Bier und Wein angießen. Ganz obenauf kommen die Gambas, Tigerkrabben und Muscheln. Mit dicht geschlossenem Deckel bei starker Hitze kurz aufkochen, dann bei geringer Hitze weitere 8 - 10 Minuten garen.
  2. Die Kartoffeln in einer Pfanne mit etwas Olivenöl goldbraun schwenken. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Das Fladenbrot kurz aufbacken.
  3. Die Cataplana im Topf zu Tisch bringen, dazu die Kartoffeln und das in Streifen geschnittene Fladenbrot. Dazu schmeckt der portugiesische Vinho Verde, wahlweise mild-süffig oder trocken.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.