Ihr Warenkorb
keine Produkte

Seeteufel Cataplana

Zutaten der Seeteufel Cataplana (tamboril) für 4 Personen:

500 g tiefgekühlter Seeteufel
300 g Krabben
½ rote Paprika in Streifen geschnitten
½ grüne Paprika in Streifen geschnitten
4 – 5 mittelgrosse Kartoffeln
400 g Tomaten (auch gehäutete Tomaten möglich) in Scheiben geschnitten.
2 kleine Zwiebeln in Ringe geschnitten
3 Knoblauchzehen fein gehackt
1 Teelöffel Koriandersamen (optional)
frischen Koriander zum Garnieren
Olivenöl
Weisswein
grobes Meersalz
Piri-piri

Zubereitung einer Seeteufel Cataplana:

Stellen sie alle Zutaten bereit. Waschen, säubern und schneiden Sie das Gemüse wie oben angegeben. Wenn Sie keine Cataplana besitzen, können Sie auch einen Schmortopf nehmen. Zuerst geben Sie einen guten Schuss Olivenöl in die Cataplana, gefolgt von einer Schicht Zwiebeln und den Kartoffeln. Dann geben Sie den Knoblauch hinzu, gefolgt vom Fisch, den Sie mit Salz und Chili vorsichtig würzen. Dann verteilen Sie die Tomaten, Krabben und Paprikastreifen. Zum Schluss geben Sie den zerdrückten Koriandersamen darüber und begiessen alles noch einmal mit etwas Olivenöl und Weisswein.

Das Ganze lssen Sie jetzt in der geschlossenen Cataplana auf kleiner Flamme eine dreiviertel Stunde köcheln. Auf den Tisch kommt das Gericht in der Cataplana selbst, am bestem garniert mit frisch geschnittenem Koriander und in Begleitung eines kühlen Weisswein oder Vinho Verde.